KUNSTRAUM383

 

Liebe Kunstfreundinnen und Kunstfreunde,

wir laden herzlich ein zu einem Besuch unserer

 

Digitalen Werkschau mit neuen Arbeiten

hier auf unserer Website

 

Vernissagen und Ausstellungen sind weiterhin nur eingeschränkt möglich – je nach Region nur unter besonderen Bedingungen oder telefonischer Anmeldung. In Zusammenarbeit mit Künstlerinnen und Künstlern zeigt der KUNSTRAUM383 auf seiner Website weiterhin neue Arbeiten, die während der Corona-Zeit entstanden sind.

 

Kunst braucht neue Wege, wir ersetzen den öffentlichen Raum vorübergehend durch einen virtuellen. Wir freuen uns über Ihren Kommentar im Gästebuch.

 

Ihr Team vom KUNSTRAUM383

Cornelia Rohde und Jürgen Forster

Mit Arbeiten von

Helmut Brandt, Barbara Dörffler, Jürgen Forster, Reiner Fuchs,

John Gerard, Christoph Gesing, Ines Hock, Ingrid Hornef, Dorothee Joachim,

Birgit König, Sabine Krüger, Jo Kuhn, Karin Kutsch, Christine Löw,

Sabine Odensaß, Cornelia Rohde, Mark Starel, Nina Urlichs und András Wolsky

 

Alle Fotos sind per Klick zu vergrößern

 


O.T., Pigment, Acryl, Papier

14,5 x 10,5 cm, 2020

 

O.T., Pigment, Acryl, Papier

14,5 x 10,5 cm, 2020

O.T., Pigment, Acryl, Holz

15 x 15 x 2 cm, 2020

 

 

 

 

O.T., Pigment, Acryl, Papier

14,5 x 10,5 cm, 2020



Corona Fabula 3.6.20.

beidhändig gleichzeitig

Aquarell auf Zerkall Bütten,

65 x 51 cm, 2020

Corona Fabula

23.8.-26.8.2020,

Aquarell auf Zerkall Bütten, 65 x 51 cm, 2020



O.T., Eitempera über Acryl auf Leinwand,

links 160 x 190 cm, rechts 30 x 24 cm, beide 2020;

Ausstellung "Birgit König, Malerei_Stand 2020“,

Forum für Kunst und Kultur, Bahnhof Herzogenrath, 2020

Foto: www.hinschlaeger.de 

 

 


O.T., Eitempera über Acryl auf Leinwand,145 x 130 cm, 2020; Ausstellung "Birgit König, Malerei_Stand 2020“,

Forum für Kunst und Kultur, Bahnhof Herzogenrath, 2020

Foto: www.hinschlaeger.de 

 

 



Christoph Gesing

Kontakt

Duochrom, 2020,

Acryl/Papier,

29,7 x 21 cm

Duochrom, 2021, Acryl/Papier,

29,7 x 21 cm



184.021, Acryl auf Leinwand, 70 x 200 cm, 2020

 

185.021, Acryl auf Leinwand, 70 x 140 cm, 2021.JPG



Barbara Dörffler

Kontakt

 o.t. III

(für morton feldman),

Kreide auf Papier,

90 x 70 cm, 2020

(Foto: Philip Bermbach)

 o.t. I

(für morton feldman),

Kreide auf Papier,

90 x 70 cm, 2020

(Foto: Philip Bermbach)



Objekt 424 aus „alea iacta est“, MDF/Acryl/Edding/Bleistift,

60 x 60 cm, 2020

 

 

Objekt 423 aus „alea iacta est“,  MDF/Acryl/Edding/Bleistift,

60 x 60 cm, 2020

 



Cornelia Rohde: SD 5-21_ I, Siebdruck, 27,5 x 27,5 cm, 2021

 

Jürgen Forster: SD 5-21_ III, Siebdruck, 27,5 x 27,5 cm, 2021

Cornelia Rohde: SD 5-21_ II,

Siebdruck, 27,5 x 27,5 cm,

2021

 

Jürgen Forster: SD 5-21_ IV,

Siebdruck, 27,5 x 27,5 cm,

2021



c-023-20,

anorganisches Pigment

auf Leinwand,

155 x 155 cm, 2020

c-024-20,

synthetisch, anorganisches

Pigment auf Leinwand,

155 x 155 cm, 2020



Nina Urlichs

http://nina.urlichs.de

Universum,

Acryl auf handgeschöpftem Papier, 150 x 150 cm, 2018/2021

Erinnerungen St. Lucia, Zeichnung und Collage auf handgeschöpftem Papier,

150 x 150 cm,

2018/2021



Köln, 4.4.'20;

Mischtechnik auf Papier;

70,2 × 50,1 cm, 2020

Köln, 24.4.2020;

Gouache und Tinte auf Papier; 53,5 × 41 cm, 2020



 # 2.20 - 1, 2020 / # 1.20 - 1, 2020; Pigmente und Acryl auf MDF; jeweils 22 x 25,5 cm (Atelierfoto) © Dorothee Joachim / VG Bild-Kunst 2021



Orbit I, handgeschöpftes Papier/Papierguss, 41 x 51 cm, 2020



Orbit II, handgeschöpftes Papier/Papierguss, 41 x 51 cm, 2020

 

 



DHM_03 (Dendro & Heatmap Series),

digitale Grafik, 50 x 50 cm, 2021

 

DHM_06 (Dendro & Heatmap Series),

digitale Grafik, 50 x 50 cm, 2021



Random-etude NO '15,

wood, canvas, acrylic,

21 x 21 cm, 2020

 

Random-etude NO '14,

wood, canvas, acrylic,

21 x 21 cm, 2020

 


Random-etude NO '18,

wood, canvas, acrylic,

21 x 21 cm, 2020

Random-etude NO '20,

wood, canvas, acrylic,

21 x 21 cm, 2020



Sabine Krüger

https://krueger-sabine.de

Between The Lines I,

gebundene Pigmente

auf Leinwand,

38 x 26,5 cm, 2000

Between The Lines IX,

gebundene Pigmente
auf Papier,
38 x 26,5 cm, 2020

 



Helmut Brandt

www.helmut-brandt.net

O.T.

(M-93 „Mauern“),

Acryl auf Leinwand/KAT,

40 x 30 cm, 2020

 O.T.

(FM-11 „Fragmente“),

Acryl auf Leinwand/KAT,

50 x 40 cm, 2020



20.05.12 a. b. c., Triptychon,

Pigmentdruck auf 500-Gramm-Papier, ca. 27 x 54 cm, 2020

 

 

 20.09.15 a. b., Diptychon,

Pigmentdruck auf 500-Gramm-Papier, ca. 54x27 cm, 2020

 

 



Gästebuch und Kommentare

 

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar in unserem Gästebuch.

Bei Interesse können Sie mit den hier ausstellenden Künstlerinnen und Künstlern direkt Kontakt aufnehmen.

Einen Link zu den einzelnen Websites und Adressen finden Sie unter jeder Namenszeile.

 

Kommentare: 0

Astrid Baumgarten (29. März 2021)

Danke - das Anschauen macht Lust auf mehr....

Hans Gringmuth (25. März 2021)

Hoffe sehr, daß wir im Lauf des Jahres die Originale erleben können. Bin besonders gespannt auf Barbara Dörffler, die ich bereits in einer anderen Kölner Galerie kennengelernt habe. Bleiben wir zuversichtlich!

Gabriele Schneider (23. März 2021)

Danke für die Einladung zum virtuellen Rundgang. Es macht wieder viel Freude, durch die "Räume" der Ausstellung zu gehen und dort auf Entdeckungsreise zu gehen. Euch weiterhin viel Freude bei eurer Arbeit, dem Besucher eine gute Ausstellung zu zeigen.

Maria K. Krüppel (22. März 2021)

 

Eurem Team gratuliere ich herzlich (und mal wieder staunend!). Besonders gefallen mir die Papercuts von Cornelia Rohde und Jürgen Forster, die Nr. 4 und 21 von Andras Wolsky, die Nr. R-21 von Helmut Brandt und die beiden Arbeiten vom Mark Starel. Alle anderen will ich aber nicht kleinreden! Wieder mal sehr spannend und anregend!

 

Gudrun Böhle-Zweng (22. März 2021)

 

Wieder einmal wird durch euch alle mein Horizont erweitert, mir einen Blick in andere Dimensionen, in andere Welten ermöglicht. Dass das auch in dieser Zeit der vielen Beschränkungen möglich ist, ist mir wieder eine große Freude. Ich hoffe allerdings, dass wir viele der Werke in nicht allzu ferner Zukunft auch aus der Nähe sehen können. Vielen Dank!

 

Sabine Krüger (22. März 2021)

Super Präsentation.

Ines Hock (20. März 2021)

Es sind tolle neue Arbeiten eingestellt, und es begeistert mich sehr, einmal eure eigenen großen Formate sehen zu können!
Außerdem darf ich selbst neue Arbeiten von Kollegen entdecken! Danke!

 

Margarete Esser (19. März 2021)

 

Die Ausstellung gefällt mir besonders gut. Die Werke sind von hoher Qualität. Ein tolles Koronaergebnis! Hut ab! Weiterhin viel Erfolg und vielen Dank.

 

Gabriele Krawietz (19. März 2021)

 

So kommt eine Kunstausstellung als kleine Freude direkt in unsere Wohnzimmer, super und vielen Dank! Lebhaftes Treiben oder sanftes Ruhen bevölkern das Papier :)

Viel Erfolg und bleibt auf kreativen Wegen*~\~*

 

Marlyse Permantier (19. März 2021)

 

Wenn Eure Mail kommt, bin ich neugierig und sehe mit Freude die vielen interessanten Arbeiten. Diesmal haben mich die Werke von Sabine Odensaß sehr angesprochen. In dieser wieder verlängerten Galeriebesuchsabstinenz fahr ich mit der Maus rauf und runter, hol die Bilder ran, betrachte und werde aufgeweckt. Ich danke euch.

 

Thomas Meurer (19. März 2021)

 

Wunderbar, wie vielfältig Konkrete Kunst sein kann.

 

Wolfgang Winkel (19. März 2021)

 

Großartig, wunderbare Eindrücke, Vielfalt und - wie immer bei euch - angemessen professionell präsentiert. Und im Gästebuch lese ich Kommentare von Künstlern, die mich einen Teil meines Künstlerwegs begleitet haben. Wie schön.

 

Maks (12. Februar 2021)

Die Digitale Werkschau ist ein klasse Projekt! Total schöne Arbeiten und ordentlich präsentiert.
... vielleicht könnt Ihr bald wieder öffnen.

Winfried Bode (2. Februar 2021)

 

Es war mir ein Vergnügen, dem KUNSTRAUM383 einen digitalen Besuch abzustatten. Ich finde, hier haben sich Künstler/innen versammelt, deren Arbeiten bei aller Vielfalt ein hohes Niveau gemeinsam haben - und eine verwandte Herangehensweise: Das Konzentrierte, fein Dosierte, angenehm Unaufgeregte nehme ich in den gezeigten Arbeiten wahr.

Hoffentlich ist es in nicht allzu ferner Zukunft wieder möglich, den KUNSTRAUM383 auch analog-real zu besuchen, um Werke wie die auf der Homepage gezeigten "in echt" zu erleben!

 

Wolfgang Lüttgens (31. Januar 2021)

Danke, gefällt mir gut!

INGARTAN (28. Januar 2021)

 

Das ist auch digital ein erfreulicher Besuch, mit Aufmerksamkeit gut ausgewählt und präsentiert. Um wieviel interessanter noch mögen die Originale sein!

Thomas Meurer (26. Januar 2021)

 

Danke für eure Initiative!
Leider geht in der Reproduktion sooo viel verloren.

Carola Hoffmann (19. Januar 2021)

 

Sehr gut geworden. Hoffe bald mal wieder bei Euch Originale zu sehen.

 

Rainer Nierhoff (19. Januar 2021)

 

Herzlichen Dank für den Augenschmaus, es ist wunderschön, dass ich auf diese Weise und trotz Corona an Eurer Entwicklung teilhaben kann!

 

Gabriele Krawietz (19. Januar 2021)

 

Danke für das Erinnern, dass die Kunst in voller Blüte und Gesundheit lebt :).

Netter Rundgang in Pracht von Farben in lebhafter Kreativität.

 

Gudrun Böhle-Zweng (18. Januar 2021)

 

Ich bin immer wieder begeistert von den Papercuts. Und von Birgit König finde ich sowohl die große, wie die kleine Arbeit besonders schön! Es ist eine Freude sich in dieser Einschränkung durch Corona Eure Werkschau anzusehen und wahrzunehmen, dass Eure Kreativität wenigstens nicht eingeschränkt ist!

 

Maria K. Krüppel (17. Januar 2021)

 

Dir - und Deinem "Team" - herzliche Glückwünsche! Wieder war der "Rundgang" sehr spannend! DANKE!

 

Nicole Birnfeld (17. Januar 2021)

 

Viel Erfolg! Wir müssen durchhalten und es wird ein besonderer Moment, die Originale wieder zu sehen.

 

Kurt Dziubek (17. Januar 2021)

 

Eine schöne Ausstellung, hab sie mir gern angesehen. Hat mich auch gefreut, bekannte Namen zu lesen.

 

Gabriele Schneider (17. Januar 2021)

 

Gefällt mir sehr gut. Macht Freude, diese Ausstellung zu besuchen.

 

Margarete Esser (16. Januar 2021)

 

Sehr interessante, vielseitige Arbeiten. Schön, dass ihr uns teilnehmen lasst. Dankeschön!

 

Hanne Bauer (16. Januar 2021)

 

Beeindruckende Bilder! So manche möchte man im Original betrachten. Danke für die Präsentation und hoffentlich bis bald im Kunstraum.

 

Günter Wankerl (16. Januar 2021)

 

Ein guter Weg und sehr gelungen (Plakat, Konzept) mit beachtlichen Arbeiten, schaut man gern an.

 

Astrid Baumgarten (16. Januar 2021)

 

Sehr beeindruckend!

 

Hans Gringmuth (16. Januar 2021)

 

Sehr informativer Auftritt, vielen Dank !

Freue mich, wenn die Originale wieder zu sehen sind !

 

Elisabeth Wankerl (16. Januar 2021)

 

Sehr schön! Imponierend, eure Arbeiten.

 

Erika Hirsch (16. Januar 2021)

 

Tolle Arbeiten und Präsentation!!!! Werke von Sabine Krüger zu sehen hat mich sehr gefreut. Ihre Farbigkeit ist intensiver geworden. Hoffe sehr, dass wir uns in diesem Jahr wieder live erleben können.

 

Marlyse Permantier (15. Januar 2021)

 

Wieder eine sehr schöne und interessante Ausstellung. Gratuliere Conny und Jürgen für die Auswahl und danke, dass sie uns in diesen Zeiten mit Kunst beschenken.

 

Rolf Gast (15. Januar 2021)

 

Die Bilder ein Sonnenschein bei dem heutigen Schneetreiben bei uns hier im Osten. Sonnenschein brauchen wir hier in jeder Hinsicht. Danke für die mich sehr ansprechenden Bilder. In der Vielfalt alle doch sehr harmonisch. Künstlerisches und handwerkliches Können wird hier gezeig

 

Ines Hock (6. Januar 2021)

 

Gute Initiative mit sehr schönen Arbeiten. Besonders die Arbeiten von Reiner Fuchs kann ich mir an Hand der Fotos gut vorstellen. Weitermachen, bitte!

 

Natascha (23. Dezember 2020)

 

Sehr sehenswert! Die Ausstellung ist weit mehr, als eine neue Form Kunst zu präsentieren. Sie gibt den digitalen Werken wie "Sieben Nachrichten aus der Sieben-Letter-Welt" erst den passenden Raum. Die Verlinkung zu den einzelnen Künstlern gefällt mir sehr gut. Danke!

 

Hans Gringmuth (1. Dezember 2020)

 

Eine großartige Idee! Die Vielfalt ist beeindruckend!

Hoffen wir auf ein persönliches Wiedersehen in 2021!

Bis dahin bleibt gesund und kreativ!

 

Ingrid Thoma (30. November 2020)

 

Es ist schon sehr bemerkenswert, wie ihr Kreativität und Einfallsreichtum - trotz Corona - in die Tat umsetzt. Klar, vielseitig und für alle sichtbar - und wie immer ein ästhetischer Anblick.

 

Tina (29. November 2020)

 

Tolle Idee mit der digitalen Werkschau & vor allem tolle Arbeiten :-)

Gefällt mir wahnsinnig gut!

LG aus München

 

Kerstin von Klein (27. November 2020)

 

Findig sein. Kreativ auch damit umgehen. Ihr macht das sehr gut!! Eine kleine feine Auswahl, die sich wieder einmal sehr interessant anschaut. Schön.

 

Brigitte Mekelburg (27. November 2020)

 

Eine sehr schöne Präsentation! Danke für dieses Format und dass ihr die Kunst so zugänglich macht. Überrascht hat mich, John Gerard bei euch zu finden, dessen Orbits mir besonders gut gefallen.

 

Wuffi (26. November 2020)

 

Sehr schöne Arbeiten. Verblüffend ist, dass die Kunstwerke der verschiedenen Künstler und Stilrichtungen durchaus zueinander irgendwie passen. Weiter so!

 

mkk aus andernach (26. November 2020)

 

Dem Kunstraum-Team herzliche Gratulation! Von der Idee bis zu der Vielseitigkeit: sehr beeindruckend! (und auch motivierend ...) Bleib(t) gesund und munter und kreativ ... und trotzt der Madame CORONA !

 

Nina Urlichs (26. November 2020)

 

Bravo für die schön und schlicht aufgebaute Webseite. Die Papercutarbeiten und

die ganz tollen Arbeiten von Helmut Brandt sind meine Favoriten.

Felicitations, mit vielen Grüßen aus Paris

 

Marlyse Permantier (23. November 2020)

 

Danke für diese gute und verbindende Idee. Wie immer sind die Arbeiten sehr gut präsentiert. Besonders gefreut hat mich, Bilder von Sabine Krüger zu sehen. Von den mehrschichtigen Papercuts hat mir FC 13 besonders gutgefallen.

 

Peter Schär (23. November 2020)

 

Herzliche Glückwünsche zu dem tollen Projekt und den wunderschönen Bildern - ich freue mich, dass Ihr euch nicht unterkriegen lasst und uns auch in schwierigen Zeiten mit schönen Werken erfreut!

Liebe Grüße aus Wien

 

Hanne Bauer (22. November 2020)

 

So geht es auch. Und das andere kommt wieder. Danke für eure

Präsentation!

 

Hilda van Overveld-Priew (22. November 2020)

 

Vielen Dank für Eure Initiative!

 

Gudrun Z. (22. November 2020)

 

Sehr schöne Idee! Besonders die Papercuts entzücken mich wieder und auch sehr die Arbeiten von Sabine Odensaß.

 

Ati von Gallwitz (21. November 2020)

 

Sehr gut gemachte Präsentation Eurer Ausstellung! Ich habe mich sehr gefreut, von Euch zu sehen und zu hören.